Unsere Datenschutzrichtlinien

Die Central Apotheke legt besonderen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Der Internetauftritt der Central Apotheke erfolgt unter spezieller Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland.

 

Sie können beim Besuch unserer Internetseite jederzeit Ihr Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung ausüben, indem Sie selbst entscheiden, ob Sie personenbezogene Angaben über sich machen möchten. Bei einigen Aufträgen lässt sich eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jedoch nicht vermeiden.

 

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

 

Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben (Daten), die sich unmittelbar auf eine natürliche Person beziehen, d. h. alle Informationen zu Ihrer Identität, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E- Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift.

 

 

Ihre Einwilligung

 

Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis erfolgt keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten aus Ihrem Internet-Besuch. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese der Central Apotheke zur Verfügung stellen oder sich registrieren.

 

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

 

Die Central Apotheke erhebt, speichert und nutzt Ihre persönlichen Daten ausschließlich für Zwecke der technischen Abwicklung oder zur sonstigen Kommunikation mit Ihnen. Ihre personenbezogenen Daten werden von der Central Apotheke weder an Dritte weitergeben noch anderweitig genutzt.

 

 

Ihre Entscheidung

 

Sie entscheiden frei darüber, welche Informationen Sie der Central Apotheke zur Verfügung stellen. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben (z.B. Postleitzahl, E-Mail oder Postadresse) oder Sie eine Sperrung, Änderung oder Löschung Ihrer Daten wünschen, informieren Sie uns bitte.

 

 

Cookies

 

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver temporär auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Cookies werden als Teil der Webtechnologie eingesetzt und fügen Ihrem Computersystem keinerlei Schaden zu. Obwohl Cookies den von Ihnen benutzten Computer identifizieren, enthalten Cookies aber keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist. Durch die Konfiguration Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und gegebenenfalls in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer zulassen.

 

 

Zugriffsschutz und Datensicherheit

 

Die Central Apotheke trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Verfälschung, Manipulation, Zerstörung und unberechtigten Zugriff zu schützen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland werden dabei selbstverständlich beachtet. Alle Mitarbeiter der Central Apotheke sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

 

 

Links zu anderen Websites

 

Diese Datenschutzerklärung hat nur Gültigkeit für den Internetauftritt www.Central apotheke-dortmund.de der Central Apotheke. In unserem Internetauftritt können Links zu anderen Anbietern enthalten sein, auf die sich die vorliegende Datenschutzerklärung jedoch nicht erstreckt.

 

 

Analyse

 

Diese Website nutzt ein Webanalysedienst, der mit Hilfe von Cookies die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen wird an einen Server übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden diese Statistiken, um die Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Es wird in keinem Fall Ihre IP- Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen - die Statistik ist vollkommen anonym. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung der Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

 

Rechtliche Grundlagen

 

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet ausschliesslich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), Informations- und Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) statt.

 

 

Datenschutzbeauftragte

 

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft gibt Ihnen der Datenschutzbeauftragte der Central Apotheke: Inhaber Carsten Schumacher, Provinzialstraße 413, 44388 Dortmund, Telefon 0231 699192 , Fax 0231 693467, info [at] Central-Apotheke-Dortmund [punkt] de

 

 

Stand der Datenschutzerklärung: März 2014